In-House-Seminare

Entfalten Sie das volle Potential Ihrer Belegschaft.

«Geben Sie mir sechs Stunden Zeit, um einen Baum zu fällen, und ich werde die ersten vier Stunden damit verbringen, die zu Axt schleifen.» (Abraham Lincoln)
Massgeschneiderte Team-Seminare

Nur wer seine Axt schleift, wird Bäume schnell fällen können. Und genau wie Werkzeuge, müssen auch Fertigkeiten bei der Arbeit regelmässig geschliffen werden. Regelmässiges Training bringt Sicherheit, Schnelligkeit und Effizienz, verbessert Abläufe nachhaltig und erhöht dadurch die Resultate. Damit Sie mit Ihrem Team Ihre Entwicklungsziele erreichen, trainieren wir mit Ihnen wichtige Fertigkeiten und Verhaltensweisen resultat- und umsetzungsorientiert. Wir nehmen tatsächliche Abläufe und branchenspezifische Herausforderungen als Vorlage, um die Realität möglichst genau abzubilden und Ihr Team darauf auszubilden. So erhöhen sich Effizienz, Mitarbeiterzufriedenheit und somit auch Ihre Resultate.

In-House-Seminare für Kommunikation

Steigende kommunikative Anforderungen stellen Mitarbeitende vor grosse Herausforderungen. Fachspezifische Kommunikation, neue Tools, sowie flexible Arbeitsmodelle verlangen erhöhte kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift. Mitarbeitende müssen intern und extern effizient und fachgerecht kommunizieren, wobei unklare Sprache zu Missverständnissen führen kann und gerade schriftliche Arbeiten meist zu viel Zeit beanspruchen. In unseren Seminaren lernen Ihre Mitarbeitenden anhand konkreter Beispiele aus der Praxis diejenigen kommunikativen Kompetenzen, die sie ihre Arbeit effizient, zielführend und teamfördernd erledigen lassen.

Alle unsere In-House-Seminare für Kommunikation können auf Deutsch, Englisch oder zweisprachig stattfinden; weitere Sprachen sind nach Absprache möglich.

Diversität wird zunehmend nicht nur verlangt, sondern auch gelebt. Sie betrifft alle Bereiche der Sprache und Kommunikation. Sprachliche Regelungen, die vorgeben, wie geschlechtergerechte und inklusive Sprache umgesetzt werden soll, ändern sich allerdings oft und sind von Sprache zu Sprache anders. Jedes Unternehmen und jede Institution hat zudem eine andere Ausganslage für die Umsetzung der Regelungen. In unserem Seminar üben wir mit Ihrem Team, wie sich die Diversität in der Sprache umsetzen lässt und beraten Sie darin, kreative Lösungen zu erarbeiten, die sowohl Empfehlungen von offizieller Seite als auch dem Unternehmen gerecht werden.

Sowohl digitale als auch internationale Kommunikation erfordern spezifische kommunikative Fähigkeiten. Insbesondere wenn Sprecherinnen und Sprecher anderer Sprachen und Dialekte involviert sind, kann es zu Konflikten kommen. Es ist wichtig, klar und explizit zu kommunizieren, um Missverständnisse zu vermeiden, sei es intern mit Teammitgliedern oder extern mit Kunden. Gleichzeitig soll Respekt auch in der Sprache ausgedrückt und Konflikte vermieden werden. Um diese Herausforderungen in Diskussionen, Sitzungen sowie in der schriftlichen Kommunikation zu meistern, üben wir sie mit Ihrem Team an konkreten Beispielen aus der Praxis.

Das Beschreiben von Beobachtungen in Berichten und das Festhalten von Gesprächen in Protokollen erfordert mehrere Fertigkeiten. Zum Einen muss der Inhalt prägnant, zum Anderen die Sprache präzise sein. Protokolle und Berichte müssen folglich hohen Anforderungen gerecht werden und diese zu erfüllen, kostet Mitarbeitende oft viel Zeit. Wir üben mit Ihrem Team anhand konkreter Beispiele aus Ihren hausinternen Dokumenten, wie schriftliche Aufgaben wie Berichte und Protokolle schnell und fachgerecht erledigt werden können.

Fachsprache soll nicht werten, sondern einen Sachverhalt in neutralen Worten sachlich und ohne persönliche Wertung beschreiben. Was einfach klingt, ist in der Praxis eine Herausforderung. In unserem Seminar nehmen wir schwierige Berichte und Themen unter die Lupe, um versteckte Wertungen in deren Sprache zu erkennen und üben an konkreten Beispielen, wie diese in Zukunft vermieden werden können.

Kommunikation auf Englisch wird zunehmend unverzichtbar. In fast allen Bereichen und Branchen findet die Kommunikation auf Englisch statt. Wir bereiten Ihr Team effizient und zielführend auf die Arbeit auf Englisch vor und üben konkrete Szenarien und Situationen, in denen korrektes Englisch besonders wichtig ist. Zudem zeigen wir auf, wie sich die Kommunikation auf Deutsch und die auf Englisch unterscheiden. So wird Mehrsprachigkeit zur Bereicherung.

In-House-Seminare für interkulturelle Kompetenzen

Jedes moderne Unternehmen zählt heute auf Menschen unterschiedlicher Herkunft in der Belegschaft, Kundschaft oder beidem. Kulturelle Vielfalt erhöht die Innovationskraft und das Marktpotential jedes Unternehmens, stellt sie aber auch vor Herausforderungen. Die verschiedenen Ansichtsweisen und Sprachen können zu Missverständnissen und Konflikten führen, die nicht auf Persönlichkeiten, sondern auf unterschiedliche Kulturen zurückzuführen sind. Eine gut ausgebildete Affinität für kulturelle Unterschiede ist heute unverzichtbar, aber gerade aufgrund der grossen Diversität ist kompetente Beratung und Training in diesem Bereich schwierig zu erhalten. Dank unserer breiten Erfahrung und Expertise verhelfen wir in unseren interkulturellen Seminaren internationalen Teams und Unternehmen erfolgreich dazu, mit interkulturellen Kompetenzen ihr Potential zu entfalten und zu nutzen.

Alle unsere In-House-Seminare für interkulturelle Kompetenzen können auf Deutsch, Englisch oder Spanisch stattfinden; zusätzliche Sprachen können gegebenenfalls nach Absprache organisiert werden.

Wenn Menschen unterschiedlicher Kulturen zusammenarbeiten, kommen verschiedene Ansichtsweisen und Wissensformen zusammen. Unternehmen können dieses Wissen in Innovation und Kreativität umwandeln und damit ihre Konkurrenzfähigkeit erhöhen. Um dieses Potential tatsächlich auszuschöpfen, braucht es ein Bewusstsein über kulturelle Unterschiede sowie konkretes Wissen darüber, wie die Zusammenarbeit in multikulturellen Teams stattfinden kann. Viele der damit verbundenen Herausforderungen haben mit Sprache zu tun, insbesondere dann, wenn nicht alle dieselbe Muttersprache sprechen. Aber auch die kulturelle Herkunft spielt eine einflussreiche Rolle. In unseren Seminaren helfen wir Unternehmen, ihre internationale Belegschaft zu sensibilisieren und kulturelle Vielfalt zur Sprache zu bringen. Anhand konkreter Beispiele zeigen wir Möglichkeiten der produktiven Zusammenarbeit auf.

Führungskräfte internationaler Teams haben erhöhte kommunikative Anforderungen zu meistern. Wenn Teammitglieder unterschiedliche Dialekte oder Sprachen sprechen, kann dies nicht nur die Kommunikation erschweren, sondern auch Auswirkungen darauf haben, wie Hierarchien verstanden und Aufträge oder Vorschläge kommuniziert werden. Um das Potential des Teams auszuschöpfen, müssen sich alle verstanden fühlen. In unseren Seminaren beraten wir Führungskräfte mit konkreten Beispielen und Erfahrungen aus der Praxis darin, wie internationale Teams durch klare und interkulturell sensibilisierte Kommunikation zu Höchstleistungen motiviert werden können.

Über «die Schweizer» gibt es viele Vorurteile. Sie sollen zum Beispiel eine «niedliche» Sprache sprechen und gelten als verschlossen. Aber stimmt das überhaupt, und wenn ja, wie wirkt es sich auf ihre Kommunikationsart und Verhaltensweise aus? Vieles davon wird auch in der Sprache sichtbar, denn Schweizer sprechen nicht nur eine Sprache, sondern unterschiedliche Dialekte, die sich in vielerlei Hinsicht unterscheiden und mit eigenen kulturellen Gepflogenheiten verbunden sind. In unseren Seminaren geben wir einen prägnanten und praxisorientierten Einblick in kulturelle Unterschiede zwischen Schweizern und anderen Kulturen, der die Zusammenarbeit in der Schweiz erleichtert und bereichert.

Unter Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer internationalen Belegschaft werden Firmenwerte individuell unterschiedlich verstanden. Denn jede Kultur hat eine eigene Auffassung von Zusammenarbeit, Hierarchien und Kommunikation. Um langfristig erfolgreich zu sein, ist es für internationale Unternehmen besonders wichtig, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abzuholen und die Firmenkultur allen zugänglich zu machen. Wir definieren mit Ihnen konkrete Formen, die Ihre Firmenkultur annehmen soll und vermitteln diese Ihrer Belegschaft in interaktiven und interkulturell kompetenten Seminaren.

Unsere Coaches

Dr. Danae Perez
Dr. Danae PerezKommunikation & Interkulturalität
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch
Mauro Moretto
Mauro MorettoStrategische Kommunikation
Sprachen: Deutsch, Englisch
0
Kursteilnehmer
0
Seminare
0
Seminarthemen
0
Städte

Kontaktieren Sie uns für einen unverbindlichen Beratungstermin.

18 e1654633190480

Mauro Moretto

Geschäftsführer

Unser Geschäftsführer berät Sie gerne und umfassend. Dank seiner breiten Erfahrung und Vernetzung erkennt er Kundenbedürfnisse schnell und findet zusammen mit Ihnen die beste Lösung für Sie.