Kompetenzbereich Interkulturalität

«Interkulturelle Unternehmenskontexte zwingen uns dazu, ein besseres Selbstverständnis zu haben und uns stärker auf Worte zu verlassen, als wir das in unserer Herkunftskultur tun würden.» (Sherwood Fleming)
Kompetenzbereich Interkulturalität

Jedes moderne Unternehmen zählt heute auf Menschen unterschiedlicher Herkunft in der Belegschaft, Kundschaft oder beidem. Kulturelle Vielfalt erhöht die Innovationskraft und das Marktpotential jedes Unternehmens, stellt sie aber auch vor Herausforderungen, weil es das Verständnis von Arbeitsprozessen und Hierarchien prägt. Gleichzeitig birgt kulturelle Vielfalt grosses Potential für Innovation und neue Geschäftsmöglichkeiten. Darum ist es wichtig, interkulturelle Kommunikation und Dynamiken zu verstehen und sie als Bereicherung zu nutzen.

Interkulturelle Beratung

Kulturelle Vielfalt und Mehrsprachigkeit bergen enormes Potential für Unternehmen und Organisationen. Gleichzeitig stellen sie Arbeitgeber und Teamverantwortliche aber auch vor Herausforderungen. Wir stützen uns auf langjährige Erfahrung im internationalen Umfeld sowie auf relevantes Wissen aus der Forschung und unterstützen Sie darin, kommunikative und kulturelle Herausforderungen in internationalen Teams zu erkennen und mit konkreten Lösungen zu meistern.

Diversität und Inklusion in einem internationalen Team bringen Innovation und vielfältiges Wissen, sind aber nicht ohne Herausforderungen umzusetzen. Wie wird eine sprachlich und kulturell diverse Belegschaft abgeholt? Wie wird effizient intern und extern kommuniziert? Wie wird die Vision gelebt und die Firmenkultur gegenüber der Öffentlichkeit sichtbar gemacht? Wir helfen Ihnen, Diversität und Multikulturalität in der Firmenkultur und Firmensprache zu verankern und Ihre Belegschaft sowie die Leitung zu sensibilisieren.

Wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Arbeit nicht ihre Muttersprache sprechen oder nicht gleichermassen mit der lokalen Kultur vertraut sind, kann das die Kommunikation erschweren und zu Missverständnissen führen. Wie sollen zum Beispiel Aufträge, Vorschläge oder Feedback am besten kommuniziert werden? Damit alle sich einbringen und ihr Potential entfalten können, müssen kulturelle Unterschiede Teil der Firmenkultur werden. Wir kennen die Herausforderungen internationaler Teams aus kultureller und sprachlicher Sicht und unterstützen Sie dabei, kulturelle Vielfalt zu Ihrer Stärke zu machen.

Kulturelle Unterschiede äussern sich in vielerlei Hinsicht: in der Sprache, wie mit Kolleginnen und Kollegen umgegangen wird oder wie Hierarchien verstanden werden. Dies ist insbesondere in mehrsprachigen und internationalen Belegschaften der Fall. Wenn kulturelle Unterschiede gelebt und geschätzt werden, entfesseln sie verborgenes Potential. Wir beraten Sie in kommunikativer und kultureller Hinsicht durch Prozesse der Veränderung und Umstrukturierung.

Je nach Kultur werden Hierarchien, Zusammenarbeit und Höflichkeit unterschiedlich verstanden. Dies beeinflusst die Art und Weise, wie Menschen Nachrichten oder Aufträge verstehen oder wie sie mit Kolleginnen und Kollegen interagieren. Verantwortliche multikultureller Teams sind deswegen vor zusätzliche Herausforderungen gestellt, sowohl bezüglich der Kommunikation innerhalb ihres Teams als auch dem Vorbeugen von Missverständnissen. Wir kennen die Schwierigkeiten multikultureller Teams und begleiten Sie mit konkreten Lösungen.

Expats sind heutzutage ein wichtiger Bestandteil vieler innovativer und international tätiger Unternehmen. Sie bringen frische Erfahrung und Expertise in den Unternehmensstandort. Oftmals haben sie jedoch einen abrupten Umzug hinter sich und sind beruflich und privat mit Herausforderungen konfrontiert, die meist nicht explizit zur Sprache kommen und eine erfolgreiche und zugleich langfristige Zusammenarbeit gefährden können. Wir unterstützen Sie und Ihre Expats sowie deren Familien bei der Ankunft in der Schweiz und in der Zusammenarbeit mit dem Team und der Kundschaft, damit die Bereicherung langfristig gewährleistet ist.

Coaching für interkulturelle Kompetenzen

Internationale und diverse Teams bergen grosses Potential für Innovation und Produktivität. Zugleich entstehen durch unterschiedliche Weltanschauungen auch Missverständnisse und Konflikte. Bei einer Betrachtung von aussen, scheinen diese Schwierigkeiten auf die Unterschiede zwischen den Persönlichkeiten zurück zu gehen. Sie entstehen jedoch meist wegen der unterschiedlichen Kulturen. Interkulturelle Kompetenzen helfen, solche Herausforderungen zu erkennen und zu meistern und gehören darum heute zu den wichtigsten Soft Skills. Interkulturell kompetente Mitarbeitende erkennen kulturelle Unterschiede und machen sie zu einer Stärke des Teams.

Unsere erfahrene Interkulturalitäts-Coach Dr. Danae Perez kennt die Herausforderungen multikultureller Teams aus verschiedenen Perspektiven. In massgeschneidertem Coaching befähigt sie Ihre Mitarbeitenden dazu, interkulturell kompetente Führungspersonen zu werden und Diversität zu nutzen, um das Team weiterzubringen.

Interkulturelle Kompetenzen gehören zu den gefragtesten Soft Skills. Sie befähigen Fach- und Führungskräfte, kulturelle Unterschiede zu erkennen und Diversität in Kreativität und Innovationskraft umzuwandeln, damit sie ihr volles Potential ausschöpfen können. Um interkulturelle Kompetenzen zu entwickeln, braucht es Zeit und kompetente Ansprechpartner. In ihrem interkulturellen Coaching berät und begleitet Dr. Danae Perez Ihre Mitarbeitenden individuell, damit sie kulturell diverse Konstellationen in Zukunft proaktiv angehen und positiv beeinflussen.

Vielfältige und multikulturelle Teams sind die Stärke eines jeden Unternehmens. Gleichzeitig birgt kulturelle Diversität auch Herausforderungen für die Produktivität eines Teams, da unterschiedliche Weltanschauungen bezüglich Hierarchien, Höflichkeit, Formalitäten und Kommunikationsformen vorherrschen können. Nur wenn alle Mitglieder sich respektiert fühlen, kann ein Team sein volles Potential entfalten. Dr. Danae Perez leitet Ihre Führungspersonen in individuellen Coachings, damit sie kulturelle Diversität ausschöpfen und interkulturell kompetente Führungskräfte werden.

Die Schweiz ist eine der beliebtesten Expat-Destinationen der Welt. Studien haben wiederholt gezeigt, dass ein Umzug in die Schweiz beruflich und finanziell lohnenswert ist, dass aber die kulturelle Integration weiterhin schwierig ist aufgrund der sprachlichen und kulturellen Diversität des Landes. Dr. Danae Perez kennt die Schweiz von innen und aussen, sowohl aus einer persönlichen, als auch aus einer bildungsbezogenen und beruflichen Perspektive. Mit einem hohen Niveau an Empathie wird sie Ihre Expats begleiten und darin beraten, wie sie die Herausforderungen der Integration in der Schweiz meistern können.

In-House-Seminare für interkulturelle Kompetenzen

Jedes moderne Unternehmen zählt heute auf Menschen unterschiedlicher Herkunft in der Belegschaft, Kundschaft oder beidem. Kulturelle Vielfalt erhöht die Innovationskraft und das Marktpotential jedes Unternehmens, stellt sie aber auch vor Herausforderungen. Die verschiedenen Ansichtsweisen und Sprachen können zu Missverständnissen und Konflikten führen, die nicht auf Persönlichkeiten, sondern auf unterschiedliche Kulturen zurückzuführen sind. Eine gut ausgebildete Affinität für kulturelle Unterschiede ist heute unverzichtbar, aber gerade aufgrund der grossen Diversität ist kompetente Beratung und Training in diesem Bereich schwierig zu erhalten. Dank unserer breiten Erfahrung und Expertise verhelfen wir in unseren interkulturellen Seminaren internationalen Teams und Unternehmen erfolgreich dazu, mit interkulturellen Kompetenzen ihr Potential zu entfalten und zu nutzen.

Alle unsere In-House-Seminare für interkulturelle Kompetenzen können auf Deutsch, Englisch oder Spanisch stattfinden; zusätzliche Sprachen können gegebenenfalls nach Absprache organisiert werden.

Wenn Menschen unterschiedlicher Kulturen zusammenarbeiten, kommen verschiedene Ansichtsweisen und Wissensformen zusammen. Unternehmen können dieses Wissen in Innovation und Kreativität umwandeln und damit ihre Konkurrenzfähigkeit erhöhen. Um dieses Potential tatsächlich auszuschöpfen, braucht es ein Bewusstsein über kulturelle Unterschiede sowie konkretes Wissen darüber, wie die Zusammenarbeit in multikulturellen Teams stattfinden kann. Viele der damit verbundenen Herausforderungen haben mit Sprache zu tun, insbesondere dann, wenn nicht alle dieselbe Muttersprache sprechen. Aber auch die kulturelle Herkunft spielt eine einflussreiche Rolle. In unseren Seminaren helfen wir Unternehmen, ihre internationale Belegschaft zu sensibilisieren und kulturelle Vielfalt zur Sprache zu bringen. Anhand konkreter Beispiele zeigen wir Möglichkeiten der produktiven Zusammenarbeit auf.

Führungskräfte internationaler Teams haben erhöhte kommunikative Anforderungen zu meistern. Wenn Teammitglieder unterschiedliche Dialekte oder Sprachen sprechen, kann dies nicht nur die Kommunikation erschweren, sondern auch Auswirkungen darauf haben, wie Hierarchien verstanden und Aufträge oder Vorschläge kommuniziert werden. Um das Potential des Teams auszuschöpfen, müssen sich alle verstanden fühlen. In unseren Seminaren beraten wir Führungskräfte mit konkreten Beispielen und Erfahrungen aus der Praxis darin, wie internationale Teams durch klare und interkulturell sensibilisierte Kommunikation zu Höchstleistungen motiviert werden können.

Über «die Schweizer» gibt es viele Vorurteile. Sie sollen zum Beispiel eine «niedliche» Sprache sprechen und gelten als verschlossen. Aber stimmt das überhaupt, und wenn ja, wie wirkt es sich auf ihre Kommunikationsart und Verhaltensweise aus? Vieles davon wird auch in der Sprache sichtbar, denn Schweizer sprechen nicht nur eine Sprache, sondern unterschiedliche Dialekte, die sich in vielerlei Hinsicht unterscheiden und mit eigenen kulturellen Gepflogenheiten verbunden sind. In unseren Seminaren geben wir einen prägnanten und praxisorientierten Einblick in kulturelle Unterschiede zwischen Schweizern und anderen Kulturen, der die Zusammenarbeit in der Schweiz erleichtert und bereichert.

Unter Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer internationalen Belegschaft werden Firmenwerte individuell unterschiedlich verstanden. Denn jede Kultur hat eine eigene Auffassung von Zusammenarbeit, Hierarchien und Kommunikation. Um langfristig erfolgreich zu sein, ist es für internationale Unternehmen besonders wichtig, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abzuholen und die Firmenkultur allen zugänglich zu machen. Wir definieren mit Ihnen konkrete Formen, die Ihre Firmenkultur annehmen soll und vermitteln diese Ihrer Belegschaft in interaktiven und interkulturell kompetenten Seminaren.

Unsere Fachexpertin

34 e1654636301953

Kommunikation & Interkulturalität

Danae Perez ist eine vielseitige Sprachexpertin mit langjähriger Erfahrung in Forschung und Privatwirtschaft und einer ansteckenden Leidenschaft für Menschen und Sprachen. Sie ist promovierte Sprachwissenschaftlerin und hat ihre Forschung über Sprachwandel in mehrsprachigen Kontexten bei den renommiertesten Verlagen publiziert. Seit fast zwei Jahrzehnten bietet sie Sprachdienstleistungen und Beratung für Kunden und hat in einer Vielzahl von Ländern, Kulturen und Sektoren gearbeitet. Danae Perez hat die seltene Gabe, die Essenz einer Nachricht schnell zu verstehen und sie in die richtigen Worte zu fassen. Dadurch gelingt es ihr, die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Menschen, Kulturen und Disziplinen zu vereinfachen.

0
Beratene Firmen
0
Coachings
0
Seminare
0
Publikationen

Neueste Artikel im Bereich Interkulturalität

Kontaktieren Sie uns für einen unverbindlichen Beratungstermin.

18 e1654633190480

Mauro Moretto

Geschäftsführer

Unser Geschäftsführer berät Sie gerne und umfassend. Dank seiner breiten Erfahrung und Vernetzung erkennt er Kundenbedürfnisse schnell und findet zusammen mit Ihnen die beste Lösung für Sie.